Referenzen

“Ich war positiv überrascht, dass bei Ihnen im Rahmen Ihrer ganzheitlichen Ausbildung nicht die Techniken & Hilfsmittel im Vordergrund unserer Sitzungen standen, sondern ich, als Persönlichkeit / Mensch, mit Stärken & Schwächen.”

Thomas Schmidt, Vorstandsvorsitzender der ENTEGA Energie GmbH Darmstadt

“Heute bin ich sehr froh über die positiven Änderungen in meiner Kommunikation. Ich bin für andere greifbarer geworden und auch mein Führungsstil in meinem Team hat sich erheblich verbessert. Vielen Dank dafür!”

Riadh Basli, INFOMOTION GmbH

Das Coaching war faszinierend. Frau Kliche schöpft aus einem großen und vielfältigen Methodenrepertoire, das sie durch Fortbildungen ständig erweitert. Es lohnt auch, sich auf ihre aufmerksamen und genauen Beobachtungen von Unstimmigkeiten in Haltung, Stimme oder Gang bis hin zum Händedruck einzulassen. Sie versteht es, darin den Ausdruck von Persönlichkeitsmerkmalen und -strukturen zu erkennen und gezielt Wege und Methoden zu entwickeln, wie ich sie für mich nutzbar machen kann.

Wissenschaftsredakteur, Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft, Heidelberg

Ich kann Ihr Unternehmen und hier das von Ihnen praktizierte Einzel-Coaching 100% empfehlen. Selten habe ich Geld und meine Zeit so gut investiert. Ich arbeite seit November des letzten Jahres in meiner neuen internationalen Position. Dank Ihres Coachings traten die befürchteten Verständigungsprobleme nicht auf und ich fühle mich mit meiner Sprache sowohl bei Meetings, als auch bei Telefongesprächen sehr wohl. Dies wird auch durch meinen neuen Chef bestätigt. Ich zitiere aus…

Knut Gerundt, UPS Deutschland Inc. & Co. OHG

“Die Begeisterung für Ihre eigene Arbeit und die vielen Erfahrungen, die Sie wiederum aktiv in Ihrem Aufgabenfeld durch Fortbildungen sammeln, ermöglichen ein buntes, spontanes Vorgehen mit Ihren Kunden, was dennoch einem bestimmten Rahmen folgt.”

Björn Scheder, Leiter der Abteilung Services Finance, LBBW Stuttgart

“Heute bin ich durch die gemeinsame Arbeit in der Lage, Unterhaltungen mit Kollegen, Kunden oder Vorträge vor bis zu hundert Personen geradezu zu genießen. Und dies führt zu einer inneren Ruhe und Lockerheit, die es auch meinem Gesprächspartner ermöglicht, sich wohlzufühlen und mir gerne zuzuhören.”

Unternehmensberater, Darmstadt

„Durch das Sprachcoaching habe ich eine neue Wahrnehmung meiner Stimme. Jetzt spreche ich entspannter, deutlicher, mit mehr Kraft und vor allem mit mehr Genuss!”

Projektmanager, ESA Darmstadt

„Sehr empfehlenswert – Ihre ganzheitliche Arbeits- und Sichtweise hat mir sehr gut gefallen. Mein besonderes Aha-Erlebnis hatte ich bezüglich der Aussage: “Wenn Sie sich verändern, verändert sich das System.” Zuerst habe ich es bezweifelt, mittlerweile weiß ich es besser… .”

Unternehmensberater, Darmstadt

“Habe zu danken für die Begleitung auf dem neuen Weg ins Leben.“

Führungskraft, Luftfahrtbereich, Langen

“Frau Kliche hat bei mir ein Bewusstsein geschaffen für das so wichtige Zusammenspiel aus Körpersprache, innerer Einstellung sowie Dialog- und Sprachkompetenz: Angefangen von Gesichtsausdruck und Körperhaltung bis hin zur Stimmlage, innerer Vorfreude und Zugewandtheit vor bzw. in dem Akquisetermin.”

Unternehmensberaterin im Change-Management, Frankfurt am Main

“Die gemeinsam mit Ihnen entwickelten Werkzeuge helfen mir, den beruflichen Alltag souveräner und mutiger zu meistern. Positive Rückmeldungen von Vorgesetzten und Kollegen bestätigen mir dies. Und auch im Privaten gehe ich mit vielen Themen gelassener um, als noch zuvor.” Referenz

Business-Coaching, Teilnehmer

Die regelmäßigen gemeinsamen Reflektionen haben mich sowohl beruflich, als auch privat wachsen lassen. Zum einen ist mir klarer geworden, welche Rollen ich einnehmen möchte. Zum anderen haben wir gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet, die mir dabei helfen, diese Rollen auch proaktiv zu leben.

Director Supply Chain, April 2019

Das umfängliche körperorientierte Coaching und hier insbesondere die gemeinsamen Reflektionen haben mir geholfen, meine Gedanken zu strukturieren, meine Position im Unternehmen zu klären und meine Handlungsoptionen auszuprobieren.

IG Metall, Gewerkschaftssekretärin